h1

»PhantasieMechanik« im phæno

2. April 2008


symbol-1.jpg

Eine wundersame Mechanik und skurrile Automaten, die kleine Geschichten erzählen, zeigt das phaeno in einer neuen Sonderausstellung noch bis zum 29. Juni.

„Wenn Mechaniker auch Künstler sind, bringen sie die Dinge auf besondere Art in Bewegung“ – und uns alle zum Staunen oder auch zum Lachen.

Klick doch mal auf diesen Link – Noah’s Arche, schalte die Lautsprecher an und verkleinere für die Betrachtung evtl. Dein Browser-Fenster …

Ich, Rolf Holunder, mag so etwas, also auf nach Wolfsburg!

inchworms

Manet’s »Oplympia«

phæno – Die Experimentierlandschaft,
gleich neben dem Bahnhof Wolfsburg

Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg

Dienstag – Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 10:00 bis 18:00 Uhr

Spitzblauverlauf 2500 Var